Unternehmer für eine Woche

Seminar für Auszubildende an der Akademie Biggesee

Gemeinsam mit der Akademie Biggesee in Attendorn bietet der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) ein Seminar für Auszubildende der MAV-Mitgliedsunternehmen an, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Woche in die Rolle eines Unternehmers oder einer Unternehmerin schlüpfen. Im Rahmen des Planspiels TOPSIM übernehmen sie die Unternehmensführung eines fiktiven Kopiergeräteherstellers und haben die Aufgabe, in kleinen Teams den Betrieb erfolgreich zu lenken und sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Dabei stellen sie sich Themen wie Preisgestaltung, Umweltschutz, Mitarbeiterentlassungen, Investitionen und Marketing. Spielerisch lernen sie dabei, unternehmerische Entscheidungen zu treffen und erfahren, wie soziale Marktwirtschaft in der Praxis funktioniert. Auch die soziale Kompetenz nach Knigge wird im Rahmen des Seminars gefördert.

Die Inhalte

  • Seminar für Auszubildende der MAV-Mitgliedsunternehmen

  • Planspiel, das unternehmerisches Denken und Handeln fördert

Ort/Region

Märkischer Kreis

Die Träger

Das Seminar ist ein Angebot des Märkischen Arbeitgeberverbandes (MAV) und der Akademie Biggesee.

 

Weitere Informationen 

Anprechpartner

Annette Tilsner
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915

E-Mail senden