News

Berufsfelderkundung beim MAV

Lianna Machmüller war einen Tag beim Märkischen Arbeitgeberverband in der Öffentlichkeitsarbeit zu Besuch..

Lianna Machmüller war einen Tag beim Märkischen Arbeitgeberverband in der Öffentlichkeitsarbeit zu Besuch: Ich konnte einen Tag lang in den Journalismus reinschnuppern und viel über das Fernsehen und die Zeitung im Ganzen erfahren. Gerade der technische Aufwand beim Fernsehen hat mich sehr erstaunt. Wir haben uns viele Beiträge über Film, Fernsehen, Zeitung und Radio angesehen sowie über das Internet und die sozialen Medien. Ich konnte mich auch über Ausbildungsberufe der Informatik informieren, weil mich Technik begeistert und diese im Journalismus immer wichtiger wird. Die Öffentlichkeitsarbeit ist eine komplizierte Sache, weil sie sehr umfangreich ist. Mir ist aufgefallen, dass es viele verschiedene Aufgaben gibt, unter anderem vom Reden schreiben bis zur Arbeit im Bereich SchuleWirtschaft. Am Ende des Tages wusste ich dann viel über den Journalismus/die Pressearbeit und möchte auf jeden Fall darüber nachdenken, ob ich auch einen Beruf in diesem Bereich erlernen kann. Am besten hat mir an diesem Beruf gefallen, dass man unter Druck arbeiten muss. Das gibt mir ein gutes Gefühl.