Schleusen öffnen

Beirat SchuleBeruf Witten

Zweimal im Jahr tagt der Beirat „Schule und Beruf“ für den nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis. Der Zusammenschluss aus Schulleitungen, Wirtschaftsinstitutionen, Hochschulstudienberatungen, städtischen Einrichtungen und Eltern- und Schülervertretungen befasst sich mit dem Übergang von der Schule in den Beruf und hat dabei alle Schulformen im Blick.

Die Inhalte

  •  Kommunikations- und Informationsplattform für den Austausch zwischen der Steuergruppe Nördlicher EN-Kreis des neuen Übergangssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA), den Schulen im nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis und weiteren Akteuren in Witten

 

Ort/Region

Witten

Die Träger

Dem Beirat gehören je eine Schulleitungsperson oder je ein Sprecher bzw. eine Sprecherin der StuBO-Arbeitskreise aller Schulformen der Sekundarstufe I und II an. Weiterhin sind im Beirat die Wirtschaftsorganisationen, die Studienberatungen der Hochschulen und die städtischen Dienststellen der Jugendhilfe und der Schulträgerschaft sowie die Eltern- und Schülervertretungen und die entsprechenden Arbeitskreise vertreten, die mit dem Thema betraut sind. Der Vorsitz des Beirats wird gemeinsam wahrgenommen vom Leiter des Berufskollegs Witten und einem Vertreter der Agentur für Arbeit Hagen.

 

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Annette Tilsner
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel: 02371 - 82915 

E-MAIL SENDEN