Gemeinsam Bildung besser machen

Regionales Bildungsnetzwerk MK

Das Regionale Bildungsnetzwerk ist ein Zusammenschluss aus Bildungsakteuren im Märkischen Kreis, der sich eine individuelle und bestmögliche Bildungsförderung von Jung bis Alt zum Ziel gesetzt hat. Gemeinsam mit den Städten und Gemeinden des Kreises, den lokalen Schulen und Kindertageseinrichtungen, den regionalen Wirtschaftsinstitutionen und vielen weiteren Bildungsträgern und -verantwortlichen arbeitet das Regionale Bildungsbüro MK im Rahmen dieses Bildungsnetzwerkes an der Verbesserung der Bildungschancen insbesondere der Kinder und Jugendlichen. Gemeinsam werden lokale Maßnahmen und Unterstützungsangebote initiiert, zu denen unter anderem ein breites Fortbildungsprogramm für Pädagogen gehört.

Die Inhalte

  • Bildungskoordination für Neuzugewanderte

  •  Sprachförderung und Integrationskurse, Kindergarten- und Schulplätze, Ausbildung und Weiterbildung, Anerkennung von Abschlüssen

  • Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie weiteres pädagogisches Betreuungspersonal (nahezu alle Fortbildungen sind kostenlos)

  •  Ausbildungsbörsen/-messen

  • Kooperationsvereinbarungen zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

Ort/Region

Märkischer Kreis

Die Träger

Das Regionale Bildungsnetzwerk ist eine Initiative des Märkischen Kreises, an dem zahlreiche Bildungspartner aus der Region MK beteiligt sind.

Weitere Informationen

Anprechpartner

Josef Schulte
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915

E-Mail senden

 

 

News

MAV fördert Ausbildungsfähigkeit von jungen Menschen

Um mehr Auszubildende für die Metall- und Elektro-Industrie zu gewinnen, geht der MAV innovative Wege. Das Projekt „Förderung der...

Lehrer besichtigen Plettenberger Gesenkschmiede

Der Arbeitskreis SchuleWirtschaft besuchte im September die die Wilhelm Schulte-Wiese Gesenkschmiede GmbH & Co. KG.