Jugendliche werden Unternehmer

Planspiel Wirtschaft

Das computergestützte Planspiel „beachmanager“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 und bietet ihnen die Möglichkeit, in die Rolle von Geschäftsführerinnen und -führern zu schlüpfen, die ihr eigenes Wassersportcenter betreiben. In Dreier- oder Viererteams versuchen sie, mit ihrem virtuellen Geschäft Gewinne zu erzielen und ihren Betrieb über mehrere Spielrunden auf Kurs zu halten. Dabei werden nicht nur Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre sondern auch Schlüsselkompetenzen wie zum Beispiel Kommunikationsfähigkeit vermittelt.

Die Inhalte

  • Online-Planspiel „beachmanager“

  • Vermittlung von BWL-Kenntnissen, unternehmerischem Denken und Lern- und Arbeitstechniken

Ort/Region

bundesweit (für bayerische Lehrkräfte kostenlos)

Die Träger

Das Planspiel ist ein Angebot von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. Zu den Hauptsponsoren in Bayern zählen der Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V. (bayme), der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. (vbm) die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw).

 

Weitere Informationen

Anprechpartner

Annette Tilsner
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915

E-Mail senden

News

MAV fördert Ausbildungsfähigkeit von jungen Menschen

Um mehr Auszubildende für die Metall- und Elektro-Industrie zu gewinnen, geht der MAV innovative Wege. Das Projekt „Förderung der...

Lehrer besichtigen Plettenberger Gesenkschmiede

Der Arbeitskreis SchuleWirtschaft besuchte im September die die Wilhelm Schulte-Wiese Gesenkschmiede GmbH & Co. KG.