Dem Maschinenbau auf der Spur

Maschinenbautag

Wie arbeiten eigentlich Unternehmen in der Metall- und Elektroindustrie? Antworten auf diese Frage gibt der Maschinenbautag, bei dem Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe einen Blick hinter die Kulissen von M+E-Betrieben werfen. Dabei erhalten sie nicht nur die Möglichkeit, sich über verschiedene Berufe der Branche zu informieren und mit Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Lehrlingen ins Gespräch zu kommen. Sie nehmen auch an praktischen Übungen teil. 

Die Inhalte

  • praxisnahe Einblicke in den Maschinenbau

  • Workshops und Vorträge informieren über Berufsfelder und Tätigkeiten

  • Teilnahmezertifikat für die Bewerbungsmappe

Ort/Region

Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Träger

Der Maschinenbautag wird veranstaltet vom Märkischen Arbeitgeberverband (MAV) und Unternehmen der regionalen M+E-Industrie. Unterstützung erhalten sie unter anderem von der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer Dortmund, dem zdi-Netzwerk Ennepe-Ruhr und der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

 

Weitere Informationen

Anprechpartner

Annette Tilsner
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915

E-Mail senden

News

Kleine Nachwuchsforscher ganz groß

Die MINIPHÄNOMENTA ist aktuell wieder im Märkischen Kreis auf Tour.

Begeisterte Pädagogen im Technikzentrum Südwestfalen

Eingeladen hatte der MAV das Netzwerk SchuleWirtschaft zu einem Lehrerworkshop ins Technikzentrum Südwestfalen. Rund 25 Pädagogen, überwiegend...