Hörsaal plus Werkshalle

Kooperation mit der FH SWF bei Bachelor- und Masterarbeiten in Unternehmen

Eine Abschlussarbeit bei einem Unternehmen zu schreiben, kann für Studierende viele Vorteile haben: Sie erhalten nicht nur Einblicke in die Unternehmenspraxis, sondern häufig sind damit auch Praktikanten- oder Werkstudententätigkeiten sowie attraktive Berufsperspektiven nach dem Studienabschluss verknüpft. Arbeitgebern bietet sich die Möglichkeit, auf diesem Weg potenzielle künftige Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter kennenzulernen und in das Unternehmen einzubinden. Die Fachhochschule Südwestfalen kooperiert deshalb bei Bachelor- und Masterarbeiten mit verschiedenen MAV-Mitgliedsunternehmen der Region.

Die Inhalte

  • Kooperationen bei Abschluss- und Projektarbeiten mit Unternehmen

Ort/Region

Märkische Region

Die Träger

Betreut werden die Bachelor- und Masterarbeiten auf Basis firmenbezogener Themenstellungen von Prüferinnen und Prüfern der Fachhochschule Südwestfalen.

 

Weitere Informationen

Anprechpartner

Josef Schulte
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915


E-Mail senden

Kleine Nachwuchsforscher ganz groß

Die MINIPHÄNOMENTA ist aktuell wieder im Märkischen Kreis auf Tour.

Begeisterte Pädagogen im Technikzentrum Südwestfalen

Eingeladen hatte der MAV das Netzwerk SchuleWirtschaft zu einem Lehrerworkshop ins Technikzentrum Südwestfalen. Rund 25 Pädagogen, überwiegend...

MAV als Premium-Partner ausgezeichnet

Für das herausragende Engagement beim Aufbau und Betrieb des Technikzentrum Südwestfalen e.V. in Lüdenscheid erhielt der MAV eine besondere...

Studierender entwickelt Auditmethode für LANG & MENKE

Ein Maschinenbau-Student hat bei der Firma LANG & MENKE in Hemer ein LPA-System erfolgreich eingeführt.