Museum zum Mitmachen

Phänomenta

Staunen, fragen, anfassen, ausprobieren: Im Science Center PHÄNOMENTA in Lüdenscheid werden Kinder und Jugendliche spielerisch an naturwissenschaftliche Phänomene herangeführt. Altersgerechte Stationen laden zum Experimentieren ein und wecken den Entdeckergeist der Besucherinnen und Besucher. Auch denjenigen, die bisher keinen Zugang zu Physik und Technik haben, werden anschaulich und lebendig die wissenschaftlichen Hintergründe vermittelt. 

Die Inhalte

  •  Über 150 Exponate, wie der Flaschenzug, die Nebelkammer oder der Spiegelturm, sowie verschiedene Entdeckerpfade laden zum Mitmachen ein und wecken das Interesse an technischen Berufen.

  • Bildung und Lernförderung in den Bereichen Physik und Technik stehen im Mittelpunkt für jede Altersgruppe (Kindergarten, Grundschule, Sekundarstufe I + II) werden verschiedene Stationen angeboten.

  • Informationen für Erzieherinnen und Erzieher bzw. Lehrerinnen und Lehrer werden zur Verfügung gestellt.

Ort/Region

Lüdenscheid

Träger

Träger des Projekts ist die gemeinnützige Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid.

 

Weitere Informationen

Anprechpartner

Annette Tilsner
Märkischer Arbeitgeberverband
Tel. 02371 - 82 915

E-Mail senden

News

Kleine Nachwuchsforscher ganz groß

Die MINIPHÄNOMENTA ist aktuell wieder im Märkischen Kreis auf Tour.

Begeisterte Pädagogen im Technikzentrum Südwestfalen

Eingeladen hatte der MAV das Netzwerk SchuleWirtschaft zu einem Lehrerworkshop ins Technikzentrum Südwestfalen. Rund 25 Pädagogen, überwiegend...